Home



I can talk IT and
I can talk nursing!

Copyright APOLLON Hochschule Bremen

01

about Me.

Ich bin Pflegewissenschaftler, Medizin- und Pflegeinformatiker. Nach meiner Ausbildung zum Krankenpfleger habe ich Pflegewissenschaft an der HS Osnabrück studiert.  

2010 erfolgte die berufsbegleitende Promotion zum Dr. rer. medic. am Institut für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie der Universität Duisburg-Essen zum Thema Data Mining Verfahren in der Wissensdomäne Pflege.

Vor meinen Ruf im Jahr 2017 als Professor für Nutzerorientierte Gesundheitstelematik und assistive Technologien an den Fachbereich Gesundheit der Fachhochschule Münster, war ich als wiss. Mitarbeiter der Forschungsgruppe Informatik im Gesundheitswesen an der HS Osnabrück und als AG-Leiter am Institut für Medizinische Informatik an der Universitätsmedizin Göttingen beschäftigt.

Gegenwärtig bin ich Leiter der GMDS-AG „Informationsverarbeitung in der Pflege“  www.nursing-informatics.de und seit 2014 Mitglied im conhIT bzw. DMEA-Kongressbeirat.

02

News

Was gibt es Neues zu berichten?
DMEA 2019 -
Session "Digitale Transformation in der Pflege - Was ist der Mehrwert?"

Zum Auftakt der DMEA sprachen Experten über den Mehrwert digitaler Lösungen für den Alltag von Pflegekräften. Sie erklärten, wie mit Hilfe digitaler Berechnungsmodelle bereits bei der Aufnahme eines Patienten der Pflegebedarf vorausgesagt werden kann und ob das Smartphone bald zur Standardausstattung einer jeden Krankenschwester gehört.​

Beitrag:
"Versorgungskontinuität mithilfe digitaler, intelligenter Therapieunterstützung" erschienen

Erschienen im März im Buch "Die Digitale Transformation der Pflege" herausgegeben von Elmer und Matusiewicz 2019.

 
Sellemann B (2019) Versorgungskontinuität mithilfe digitaler, intelligenter Therapieunterstützung. In: Elmer A, Matusiewicz D (Hrsg.) Die Digitale Transformation der Pflege. Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, Berlin; S. 77–80.

Artikel:
"Vom Standard- zum IT Bett" erschienen

Erschienen in der Februar-Ausgabe der Zeitschrift Heilberufe / Das Pflegemagazin.

Sellemann B, Winton D, Ostermann R (2019) Vom Standard- zum IT-Bett. Heilberufe. 02/2019, 71(2), S. 23-25.

Interview über die Historie von AAL-Projekten und deren Zukunft

Erschienen am 13.11.2018 in der Zeitschrift CareTRIALOG.

"Marktfähige Lösungen können zukünftig nur über nutzerzentrierte, multidisziplinäre, transdisziplinäre und interdisziplinäre Ansätze entwickelt werden.“

Artikel:
"Digitales Dokumentations-system in der Interdisziplinären Notaufnahme"

Erschienen in der Oktoberausgabe der Zeitschrift KU Gesundheitsmanagement.

Sellemann B, Blaschke S. (2018) Digitales Informationssystem in der Interdisziplinären Notaufnahme. KU Gesundheitsmanagement 10/2018, S. 29-31.

03

Get in Touch

Wenn Sie mit mir Kontakt aufnehmen möchten...